Huayue Pharmaceutical Co., Ltd.
Select Language
English
French
German
Spanish
Portuguese
Dutch
Japanese
Home Produkte Fertige Mundvorsprünge Der Anabolen Steroide

Anastrol (Arimidex)

Kategorien durchsuchen
Kontakt
Ms. Li
27F WT Center,6 HK M.Rd.,Qingdao China
Ich bin on-line-Schwätzchen jetzt

Anastrol (Arimidex)

Beschreibung

 

Mündlich: Anastrol

STEROID-PRODUKT-NAME: Anastrol, Arimidex, Anastrozole, Liquidex, Arimidex mündlich, Arimidex durch BD, Anastrozol, Anastrole
SUBSTANZ: Anastrozole
INHALT: 100bs/5mg
Pharmazeutischer Name:      Anastrol·
Chemischer Name:                Anastrazole·
Chem.Abstr.Name:            1H-1,2,4-triazol-1-ylmethyl·
Molekülstruktur:            C17H19N5·
Molekulargewicht:              293,4· 

Anastrol-Tabletten für orale Einnahme enthalten 1 mg anastrozole, ein nicht-steroidal aromatase Hemmnis, das jede Tablette als inaktiv Bestandteile enthält: Laktose, Magnesiumstearat, hydroxypropylmethylcellulose, Polyäthylenglykol, povidone, Natriumstärke Glycolate- und Titandioxid Arimidex ist kein Steroid. Anastrol ist ein Tablettenform antiaromitase, das durch viele Bodybuilder verwendet wird, um zu helfen Aufblasen zu verhindern (Ödem) und der Gyne-comastia (Weibchenmeise) verbunden mit dem Gebrauch des Testosterons und der Androgene. Es kann anstelle Nolvadex, Clomid, etc. verwendet werden. 
Bodybuilder benutzen herum 0,25 mg bis 1 mg pro Tag oder 0,5 mg bis 1 mg jeder andere Tag und haben guten Erfolg mit ihm. Überempfindlichkeit zum anastrol sind Gründe, diese Droge nicht zu benutzen. Wenn Sie haben, gefallen diese Probleme informieren Ihren Doktor. Allgemeine Nebenwirkungen sind: Kurzatmigkeit, Übelkeit, Diarrhöe, Erbrechen, Kopfschmerzen, Hutblitze, Schwäche, Husten, trockener Mund, Hautausschlag, Schwitzen, Bauchschmerzen und Knochenschmerzen. Einige weniger häufige Symptome sind vaginales Bluten, Gewichtszunahme, Müdigkeit, Schauer, Fieber, Brustschmerz und itching. 

Arimidex-Informationen
Arimidex ist kein Steroid. Es ist eine anti--aromitase Tablettenform, die durch viele Bodybuilder benutzt wird, um zu helfen Aufblasen zu verhindern (Ödem) und der Gynecomastia (Weibchenmeise) verbunden mit dem Gebrauch des Testosterons und der Androgene. Es kann anstelle Nolvadex, Clomid, etc. verwendet werden.
Arimidex-Dosierung
Bodybuilder verwenden um .25mg zu 1mg pro Tag oder zu .5mg zu 1mg jeder andere Tag und haben guten Erfolg mit ihm. Der FDA-gebilligte Gebrauch ist für die Behandlung des Brustkrebses in den postmenopausalen Frauen mit Krankheitsweiterentwicklung nach Tamoxifentherapie.
Überempfindlichkeit zum anastrozole sind Gründe, diese Droge nicht zu benutzen. Wenn Sie haben, gefallen diese Probleme informieren Ihren Doktor.
Allgemeines arimidex Nebenwirkungen sind:
Kurzatmigkeit, Übelkeit, Diarrhöe, Erbrechen, Kopfschmerzen, Hitzeblitze, Schwäche, Husten, trockener Mund, Hautausschlag, Schwitzen, Bauchschmerzen und Knochenschmerzen. Einige weniger häufige Symptome sind vaginales Bluten, Gewichtszunahme, Müdigkeit, Schauer, Fieber, Brustschmerz und itching. Im Falle der Überdosis wird es empfohlen, um mit Ihrer Giftzentrale in Verbindung zu treten.
Anastrozole (Arimidex) ist das aromatase Hemmnis der Wahl. Die Droge wird passend benutzt, wenn man erhebliche Mengen der Aromatisierungssteroide verwendet oder, wenn man für Gynecomastia und die Anwendung von mäßigen Mengen solcher Steroide anfällig ist. Arimidex hat nicht die Nebenwirkungen von aminoglutethimide (Cytadren) und kann ein hohes Maß der Östrogenblockade, viel moreso als Cytadren erzielen. Es ist möglich, Östrogen mit Arimidex und aus diesem Grund Blutproben zu viel zu verringern, oder weniger vorzugsweise Speichel- Tests, sollten nach der ersten Woche des Gebrauches gemacht werden, zu bestimmen, wenn die Dosierung korrekt ist. Als aromatase Hemmnis Arimidexs Mechanismus der Aktion -- Blockieren von Umwandlung von aromatizable Steroiden zum Östrogen -- ist im Gegensatz zu dem Mechanismus der Aktion der Antiöstrogene wie Clomifen (Clomid) oder Tamoxifen (Nolvadex), die Östrogenempfänger in einigen Geweben blockieren, und aktiviert Östrogenempfänger in anderen. Während eines Zyklus wenn man Arimidex verwendet, gibt es im Allgemeinen keinen Bedarf, Clomid auch zu verwenden, aber (wie im Abschnitt auf Clomid erwähnt) gibt möglicherweise es noch Nutzen zu so tun. Mit mäßigen Dosen des Testosterons ist möglicherweise 0,5 mg/Tag ist normalerweise genügend und in einigen Fällen zu viel.

Kontakt
Ms. Li
  • 86-010-85668888-218
  • 27F WT Center,6 HK M.Rd.,Qingdao China
Von:
Geben Sie einfach Ihre E-Mail-ID zu gefallen.
Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns
(79/3000)